Ein turbulentes Schuljahr mit vielen, noch nie dagewesenen, Ereignissen und Erlebnissen neigt sich dem Ende zu.

Selbst für die ganz erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer im Dienst an der Matthias-Hagen-Schule war dieses Schuljahr geprägt von vielen Premieren: Landesweite Schulschließungen, Unterricht auf Distanz, Präsenzunterricht unter Hygiene- und Abstandsregeln. Dies sind nur einige der Schlagworte, die dieses Schuljahr geprägt haben und an die sich wahrscheinlich alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte immer erinnern werden.

Unseren traditionellen „Schüler-Eltern-Sprechtag“ werden wir dieses Jahr aufgrund der aktuellen Lage nicht wie gewohnt stattfinden lassen. Die Klassenleitung Ihres Kindes wird sie dazu kontaktieren und mit Ihnen einen Termin für einen „telefonischen Elternsprechtag“ vereinbaren.

Doch auch in einem solchen ungewöhnlichen Schuljahr finden Dinge statt, die es in jedem Schuljahr gegeben hat und weiterhin geben wird. Darunter fällt die diesjährige Zeugnisausgabe.

Die Lerngruppen der Mittel- und Oberstufe, also die Jahrgänge 5-9, werden die Zeugnisse am letzten Schultag, Freitag den 26.06.2020, in individuellen kurzen Terminen über den Tag verteilt erhalten. Daher findet an diesem Tag kein Präsenzunterricht statt!

Hierzu wird Sie die Klassenleitung Ihres Kindes zeitnah kontaktieren, um eine Uhrzeit mit Ihnen zu vereinbaren, zu der Ihnen gemeinsam mit Ihrem Kind, oder auch Ihrem Kind alleine, in der Schule das Zeugnis ausgehändigt wird.

Mit freundlichen Grüßen,

A. von Abercron, stellv. Schulleitung